Freitag, Mai 23, 2008

Unterschiedliche Sichtweisen der Gottesoffenbarungen

Bevor ich mit dem Islam weiterfahre, möchte ich die unterschiedliche Sicht der Offenbarungen Gottes darstellen. Es geht dabei auch darum, die grundsätzlichen, kategoriellen Unterschiede und Sichtweisen zu entdecken und festzuhalten:

Jüdischer Glaube: Der einzige Gott: JAHWE. Bezeugt in Gen 4,26; Ex 3,14+15; Dt 6,4+5. Offenbart in TORA, dem Kleid, Schleier, Wort Gottes. Ueberbracht durch Mose (beschrieben in Exodus 3, 19, 20, 33, 34) an das Volk Israel.

Christlicher Glaube: Der dreieinige GOTT. Bezeugt in Mt 28,19; Röm 8; 2Ko 13,13. Offenbart in der Person JESUS CHRISTUS, dem Wort Gottes, Sohn Gottes, Herr, Erlöser (siehe: Joh 1,14; 3,16 & 14,6 u. a.). Davon zeugt die Bibel, das Wort & Zeugnis Gottes in Mt 1,1; Lk 1,1-4; Heb 1,1-4. Das wird sichtbar in Gemeinde Christi und im Reich Gottes, die letztlich aus einzelnen Menschen bestehen.

Islamischer Glaube: ALLAH. Aehnlich wie hebräisch "Eloah". Offenbart im KORAN, dem ewigen Wort Gottes. Vermittelt durch Mohammed, der der letzte Profet Gottes war, an die "Umma", die Gemeinschaft der Gläubigen.

Labels: , , , , , , , , , , ,

0 Comments:

Kommentar veröffentlichen

Links to this post:

Link erstellen

<< Home