Mittwoch, Mai 14, 2008

Hebr. Körperbegriff "leb"

Der hebräische Körperbegriff "leb" ist einer der häufigsten und zentralsten Begriffe für den Menschen und dessen Inneres. Er meint folgendes: Eifer, Entschluss, Geist, Gesinnung, Herz, Lust, Mut, sich vornehmen, Sinn, Vernunft, Verstand oder Wohlwollen. Er kommt sehr häufig im AT vor und meint meistens das Innere, den Kern, die Personenmitte, die tiefsten Beweggründe, die Gemütsbewegungen, die Wahrnehmungen, die Aufmerksamkeit und Konzentration des Menschen oder Gruppe. Es kann auch mit menschlichem Denken, Planen, Sinnen, Trachten, Ueberlegen und Entscheiden umschrieben werden. Das menschliche Herz verarbeitet und ordnet äussere Eindrücke. Das Herz steht auch für Gottes Absichten und gar für Teile der Schöpfung wie die Tiere und das Meer.

Weitere treffende, kurze Definitionen sind:
- Das Zentrum aller Eigenschaften, die uns zu Menschen machen; das wahre Selbst (John Eldredge)
- Der wesentliche Kern der menschlichen Persönlichkeit (James Houston)
- Entscheidungsmitte des Menschen (Josef Pieper)
- Heiliges oder wahres Selbst, weil es sich auf Gott hinordnen lässt (Wilfried Daim)
- Ich (Oswald Chambers)
- Inwendiges des Menschen; Halt, Quellpunkt, Sammelpunkt, Träger & Zentrum des menschlichen Lebens (Wilhelm Schlatter)
- Kernstück der menschlichen Persönlichkeit (Wilfried Daim)
- Organ mit der Fähigkeit zur Gottesbeziehung; (Wilfried Daim)
- Organische Metapher: Lebensquell, Hinweis auf Lebendiges & Pulsierendes, Ort der Transformation (Marcus Borg)
- Organiserendes Zentrum der menschlichen Kräfte; personales Zentrum das seine Kräfte integriert (Wilfried Daim)
- Sitz des Willens, nicht des Gefühls (Jan Heller)
- Sitz von Freude, Furcht, Schmerz, Sorge, Verzagen und Widerwillen (Wilhelm Schlatter)
- Ureigenes, Zentrum d. Lebenskraft, Ort d. Gewissens, Sitz d. Seele & Gefühle (westl. Kultur nach S. Schroer & T. Staubli)
- Zentrum der inneren Persönlichkeit (Alfred Sonnenfeld)

Labels: , , , , , , , ,

0 Comments:

Kommentar veröffentlichen

Links to this post:

Link erstellen

<< Home