Montag, November 24, 2008

Bosco di Val Cama




Die Vielfalt des Waldes, der sich im Camatal ausgebreitet hat, ist beachtlich: Zuunterst sind Kastanienwälder (früher waren es Selven), dann kommen weitere Laubbäume wie Buchen, es folgen Tannen und zuoberst wachsen die Lärchen. Jeder dieser Abschnitte hat seine eigene Atmosphäre, seine Helligkeit, seine Farbigkeit, seine Feuchtigkeit und seinen Geruch. Eine einmalige, wundervolle Welt!

Labels: , , , , , , , , , ,

0 Comments:

Kommentar veröffentlichen

Links to this post:

Link erstellen

<< Home