Freitag, Juli 07, 2006

Zaddiq

Hebräisch "zaddiq, z’daqah, zedeq, zid’qat" ist eine der wichtigen Eigenschaften Gottes und bedeutet: aufrichtig, Aufrichtigkeit, fromm, Frömmigkeit, gerecht, Gerechtigkeit, Heil, Recht, rechtfertigen, Rechtfertigung, Rechtschaffenheit, redlich, Redlicher, Redlichkeit, richtig, Richtigkeit, treu, Treue, wahroder Wahrheit ("zaddiqim" steht für die Mehrzahl; "zadaq'ta, zadd'qeka" bedeutet Recht haben; "zadaq'ti" ich bin gerecht oder im Recht; "zid'qi, zid'qati" meine Gerechtigkeit; "zid’qeka, zid’qat’ka" deine Gerechtigkeit; "zid’qo, zid’qato" seine Gerechtigkeit; "z’diq" rechtfertigt) Es geht im hebräischen Verständnis weit weniger um unsere abstrakte, griechisch geprägte Gerechtigkeit: Jeder muss genau gleich behandelt werden und gleich viel erhalten, sondern es geht um eine gerechte BEZIEHUNG, die Gott will, die ER stiftet und untereinander gelten soll. Klaus Berger, der deutsche Theologe beschreibt es prägnant so: Dem anderen das Zusammenleben ermöglichen und einen Beitrag zum Miteinander leisten. Da ist kein Raum mehr für unser kleinkariertes Vergleichen und Beneiden!

Labels: , , , , , , ,

0 Comments:

Kommentar veröffentlichen

Links to this post:

Link erstellen

<< Home