Montag, Dezember 13, 2010

Varese und sein Sacro Monte




Auch die Stadt Varese, die unweit des Luganersees liegt, hat ihren "Sacro Monte" und der ist nicht gerade klein und unbedeutend. Er liegt nördlich der Stadt am Rand des Hausbergs "Campo dei Fiori". Die Hauptkapellen liegen in einem eigentlichen Dorf auf einem Hügel, das aus einem mittelalterlichen Frauenkloster entstanden war. Sowohl vom Sacro Monte als auch vom anschliessenden Campo dei Fiori hat man bei schönem Wetter eine herrliche Fernsicht auf verschiedene norditalienische Seen und die Südalpen.
Zur momentanen Jahreszeit passt es, dass eine Kapelle auf dem Sacro Monte die Weihnachtsszenerie von Bethlehem eindrücklich darstellt:

Labels: , , , , , , , , , , , , ,

0 Comments:

Kommentar veröffentlichen

Links to this post:

Link erstellen

<< Home